Die Geschichte unserer Firma
1990 Gründung der Freyburger Dentaltechnik (ehemaliges Zahntechnisches Zentrallabor des Kreises Nebra)

1991 - 1993 erweitert das Labor seinen Personalstamm von 16 auf 36 Mitarbeiter

1992 Einführung der CAD/CAM Technologie für Zahnersatz aus Titan

1993 Umzug in das neu gebaute und modern eingerichtete Laborgebäude im Gewerbegebiet

1997 Eröffnung des hauseigenen Fortbilldungscenters für Zahnärzte, Zahntechniker und Zahnarzthelferinnen mit der spektakulären Erfrischungsbar

Ab 1998 arbeitet die Freyburger Dentaltechnik nach einer hoch modernen Labor-Konzeption aus den USA mit großem Erfolg

1999 wird die Freyburger Dentaltechnik erfolgreich zertifiziert

2000 Einführung der Computerfrästechnik von vorgesinterter Zirkonoxidkeramik

2005 Schaffung des FDS-Dentalbildstudios inkl. Ästhetikberatung am PC für Patienten / Top moderne Software zur Auswertung und Umsetzung von Analysen der Fernröntgenseitenbilder-Aufnahmen sowie Zahnfarbnahmen per modernster PC-Software

2007 Einführung der elektronischen Foliensensorentechnik (T-Scan III) zur Findung von Vor - und Massivkontakten, der physiologischen Kontaktpunktverteilung der Zähne von OK und UK sowie die biologische Einmessung einer gleichmäßigen Kaulastverteilung auf alle Kieferbereiche

2009 Nutzung der 3D - Ultraschall - Registrierung (Arcusdigma II)zur Findung der physiologischen Zentrik unter Beachtung kondylarer Positionen und der neuro - muskulären Bewegungsmuster der jeweiligen Patienten
Freyburger Dentaltechnik
Hans-Hendrik Scheibert GmbH
» Labor-Informationen
» Informationen für Zahnärzte
» Informationen für Patienten
© 2013 FDS Dental Technik
Tel: 03 44 64 - 70 00
Fax: 03 44 64 - 7 00 19
kontakt@freyburger-dentaltechnik.de
Gewerbepark 14
06632 Freyburg/Unstrut
» Impressum
» Haftungsausschluss